Nash unser tapferer Patient

Nash leidet seit ca. 2 Jahren immer wieder an Augenentzündungen, diese traten vermehrt auf und es stellte sich heraus, dass sich „Entropium“ -„Roll-Lid“ bei beiden Unterlider gebildet hat.
Das Augenlid ist nach innen gerollt und die Wimpern reiben schmerzhaft an der Hornhaut des Auges. Vor 9 Tagen war es dann so weit, es wurden beide Unterlider operiert. Das heißt, die Augen-Unterlider wurden gestrafft, damit sich die Augenlider nicht mehr nach innen einrollen. Nash hat alles gut überstanden und heute ist er überglücklich, dass wir ihm die Halskrause abgenommen haben ❤ Jetzt hoffen wir, dass er wieder schmerzfrei ist und mit seinen wunderschönen blauen Augen alles klar sehen kann❤

Diese Huskys waren dabei:

Veröffentlicht am
Kategorisiert in News